Neuigkeiten « SSV Louisendorf 1964 e. V.

Bingo Bingo 2018

Am 17. Oktober 2018 verfasst von Herbert_Altes

Die Fußballjugend veranstaltet für jung und alt , für Mitglieder und auch für Nichtmitglieder einen Bingo Nachmittag durch . wobei man schöne Preise gewinnen kann .

In der ,, Halbzeit ,, wird Kaffee und Kuchen angeboten .

Wann : 1. November 2017

Wo :     Alte Schule ( neben dem Sportplatz )

Einlass : 13.oo Uhr

Beginn : 13.30 Uhr

Es lädt ein : Die Fußballjugend des SSV Louisendorf

Bedburg-Hau/ Louisendorf DFB Mobil beim SSV Louisendorf

Am 10. Oktober 2018 verfasst von Marco_Giesen

Trainer Jürgen Kilzer vom SSV Louisendorf und seine Fußballer aus der D-Jugend konnten es kaum erwarten das DFB-Mobil mit den Jugend-Trainern Erkan Varol und Max Möller aus der Sportschule Wedau begrüßen zu können.

Mit viel Begeisterung trainierten die 15 Jugendlichen 1 ½ Stunden  unter Anleitung der beiden DFB-Trainer.

Hier wurden viele verschiedene und altersgerechte Übungseinheiten vermittelt.

Jürgen Kilzer und seine Mannen staunten nicht schlecht, mit welch wenigen Mittel und Platzaufwand ein für alle interessantes und abwechslungsreiches Fußballtraining gestaltet werden kann.

Nach dem Training wurde beim Pizzaessen Informationen ausgetauscht. Hier wurden alle Fragen von den DFB Fachleute beantwortet und für das nächste Jahr bereits ein Hallentraining anvisiert.

Auch wurde  die Teilnahme für das Fußballabzeichen des DFB im nächsten Jahr angesprochen.

Der SSV bedankt sich beim DFB, bei allen Beteiligten für die rege Teilnahme  und freut sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr

 

SSV Bambini-Mannschaft

Am 18. August 2018 verfasst von Marco_Giesen

Der SSV Louisendorf Gründet eine Bambini-Mannschaft.

Wer Interesse hat mal mitzumachen kann sich gerne beim Vorstand melden oder einfach mal vorbeikommen ,jeder ist Herzlich Willkommen.

SSV Bambini

Daniel Schiller verlängert als Trainer

Am 1. Mai 2018 verfasst von Marco_Giesen

Nach einem guten Gespräch zwischen Daniel Schiller und dem Vorstand,war man sich schnell einig.

 

Daniel Schiller bleibt Trainer für die Saison 2018/19 beim SSV Louisendorf, wir wünschen ihn für die neue Saison viel Erfolg.

 

Der Vorstand.

 

Jahreshauptversammlung vom SSV 2018

Am verfasst von Marco_Giesen

Bedburg-Hau/Louisendorf

SSV Louisendorf JHV 2018

 

Heinz-Jürgen Rocker leitet weiter die Geschicke des SSV Louisendorf

 

Um 19:00 Uhr  begrüßte der 1. Vorsitzende Heinz Jürgen Rocker die zahlreichen Mitglieder,  den Ehrenvorsitzenden Willy Lange und die Mitglieder des Ältestenrat Marlene Augustin und Manfred Schopen. Der 1. Vorsitzende der Bürgerschützen Heinrich Hoffmann und Ortvorsteher Jürgen Graven ließen sich entschuldigen. Nachdem Totengedenken wurde das Protokoll aus 2017 durch die Geschäftsführerin Martina Lange vorgetragen. Einwände gab es keine.

Geehrt wurden für 50 Jahre Mitgliedschaft: Ursula Beekmann-Graf, Birgit Kilzer, Inge Johann, Karola Scharff, Horst Koppetsch, Klaus Pleines, Dieter Rocker und Heinz Minor,

für 40 Jahre: Michael Altes, für 25 Jahre:  Renate Koppetsch, Uschi v. d. Loo, Ingelore Hetzel, Heiko Altes, Florian Eberhard, Niklas Eberhard, Steffen Janßen und Markus Kannenberg.

Martina Lange konnte im  aktuellen Geschäftsbericht   feststellen, dass der SSV derzeit 372 Mitglieder hat. Der SSV ist gut aufgestellt. Das breitgefächerte Angebot des SSV erlaubt jedem  aktiv Sport zu betreiben.  Der SSV-Treff steht für das Miteinander nach den Übungseinheiten. Danke an das Treffteam und allen anderen Ehrenamtlichen des SSV die dafür Sorge tragen, dass weiterhin im Verein so viel bewegt wird. Weiter lobte Martina die gute Zusammenarbeit in den „Erweiterten und Kleinen Vorstandssitzungen“. In diesem ist wieder das Open-Air, die Sommernachtsparty eingeplant. Hierfür konnten 3 LIVE Musikbands verpflichtet werden.

Aus den Abteilungen: Eltern-Kind- Turnen: 11 Kinder unter drei Jahren treffen sich wöchentlich mit Stefanie Rocker. Die Tanzmäuse:  unter der Leitung von Melanie Thiede und Jenny Hünnekes  werden Tänze mit zurzeit 9 Kindern auch für die kommende Karnevalssession  einstudiert.  Nach Umbenennung wurden aus den Tanzmäusen im laufenden Jahr die Tanzkojoten. Hierfür wurde sogar ein Schlachtruf einstudiert. Lou Bailandos: wie bei den Tanzmäusen verlief auch für die Lou Bailandos die Karnevalssession sehr erfolgreich. Regina Pleines bereitet sich mit 10 aktiven Tänzerinnen jeden Mittwoch ab 18:30 für die kommenden Auftritte vor.  Das neue Thema der Tänze dreht sich rund um den Dschungel. Gymnastik Männer: Die Übungsabende unter der Leitung von Elke Jansen werden laut Werner v. d. Loo  gut besucht. Gymnastik Frauen: auch diese immer gut besuchte Gruppe wird durch Elke Jansen geleitet. Leider steht Elke Jansen nach den Sommerferien für beide Gruppen aus privaten Gründen nicht mehr zur Verfügung.  Für Elke konnte noch kein/e Nachfolger/in gefunden werden. Badminton: Jeden Dienstag wird ab 20.00 Uhr trainiert, berichtete Uschi v. d. Loo. Wir würden uns freuen wenn weitere Begeisterte unsere Gruppe verstärken würden.

Jungendfußball: Unter Jürgen Kilzer spielen die E-Jugendlichen in ihrer Gruppe ohne Wertung weil einige Spieler zu alt sind. Demnächst soll diese Mannschaft in der D-Jugend gemeldet werden.

Unsere A- und B-Jugendspieler kicken in der Spielergemeinschaft Keppeln/Louisendorf  berichtete Herbert Altes. Ebenso erfreute sich Herbert über den gut besuchten Bingo-Nachmittag, der stets am 01. November stattfindet. Seniorenfußball: Obmann Heiko Altes konnte berichten, dass der Spielbetrieb trotz der Abgänge einiger Spieler aufrechterhalten werden konnte. Bis zur Winterpause trainierte Willibert Schümmer. Seit der Winterpause  wird die jetzige 9er Mannschaft  von Daniel Schiller trainiert. Für die kommende Saison wird wieder eine 11.er Mannschaft gemeldet.

Alte Herren: Jürgen Kilzer konnte 23 Spielbegegnungen festmachen. Auch auf Wunsch der gegnerischen Mannschaften verlagert sich der Spielbetrieb mehr und mehr vom Samstag auch auf andere Wochentage. Die Ü50 Mannschaft ist bereits gestartet. Alles läuft nach Plan, so Uwe Scharff.

Tischtennis: Diese Gruppe ist seit 1 1/2Jahr fester Bestandteil beim SSV. Gespielt wird jeden Dienstag ab 17:00 Uhr. Die Gruppen Bodyfittness & Dance und die Yoga sind mit  11 Teilnehmerrinnen mittwochs ab 18:30 und 19:30 aktiv, so Stefanie Rocker.

Trotz einiger Investitionen ist die Kassenlage ausgeglichen so Hauptkassierer Andreas Koch.

Lobende Worte fand Andreas, für den schonenden Umgang mit Sport und Spielgeräten. Auch deshalb konnte ein Plus im laufenden Geschäftsjahr erwirtschaftet werden.

Kassenprüfer Georg Dimmers bescheinigte eine gut und übersichtlich Kassenführung und beantragte die Entlastung des gesamten Vorstandes. Die Entlastung wurde einstimmig beschlossen.

Die anstehende Wahl des 1. Vorsitzenden Heinz-Jürgen Rocker leitete Ehrenvorsitzender Willy Lange der sich zuvor für die geleistete Arbeit des Vorstandes bedankte.

Heinz-Jürgen Rocker wurde mit einer Gegenstimme zum 1. Vorsitzenden wieder gewählt.

Alle weiteren Wahlen verliefen einstimmig. Die 2. Vorsitzenden  Marko Giesen und Andreas Mohn, wobei Andreas Mohn für die aus beruflichen Gründen ausscheidende Anne Westerhoff das Amt übernimmt. Senioren-Fußballobmann  Heiko Altes und Jugend-Fußballobmann Jürgen Kilzer. Für die Jugendjazzgruppen  den Tanzkojoten und Lou Bailandos Melanie Thiede und Regina Pleines. Steffanie Rocker bei der Bodyfittness und Dance Gruppe. Die Platzkassierer Erich Westerhoff und Dieter Beekmann. Der Ältestenrat mit Marlene Augustin, Georg Johann, Manfred Schopen und Willy Lange.

Der 2. Kassenprüfer, neben Volker Beykirch ist für den ausscheidenden Georg Dimmers, Wilfried Rocker.

Unter Punkt Verschiedenes berichtete Andreas Koch, dass im nächsten Jahr ein Datenschutzbeauftragter im SSV benannt werden muss.

 

 

Neuer Trainer beim SSV

Am 28. Januar 2018 verfasst von Marco_Giesen

Der SSV Louisendorf Startet in der Rückrunde mit einem neuen Trainer.

Daniel Schiller übernimmt ab sofort  den Trainer Posten beim SSV.

 

Wir bedanken uns bei Willibert Schümmer für die gute zusammenarbeit

und Wünschen für die Zukunft noch viel Erfolg.

Der Vorstand

 

 

22 Tim Minor Turnier

Am verfasst von Marco_Giesen

Bedburg-Hau/Louisendorf

Rheinwacht Erfgen II gewinnt das 22. Tim Minor Turnier in der Dietmar – Müller – Halle     in Hau.

Pünktlich um 10:30 Uhr startete das Turnier am Sonntag, den 07.01.2018 mit den 7 Mannschaften.

Siegfried Materborn II, SSV Reichswalde II , Rheinwacht Erfgen II, SuS Kalkar II, Alemannia Pfalzdorf III SV Grieth II und SSV Louisendorf II.

In den 21 Spielen jeder  gegen jeden gewann Rheinwacht Erfgen II mit 16 Punkten das Turnier. SSV Reichswalde II belegte den 2. Platz mit 11 Punkten. Gefolgt von Siegfried Materborn II auf Platz 3 und Alemannia Pfalzdorf III auf Platz 4 mit jeweils 10 Zähler, und gleicher Tordifferenz. Aufgrund mehr geschossener Tore hatte Materborn hier die Nase vorn. Die Mannen der SuS Kalkar II folgten mit 7 Punkten, der SV Grieth II mit 4 Punkten. Schlusslicht mit 1. Punkt war der SS Louisendorf II.

Erst in der zweiten Hälfte des Turniers konnte sich Rheinwacht Erfgen von den anderen Teams absetzen. Die Zuschauer sahen umkämpfte aber auch faire Begegnungen. Alle Teams zeigten sich motiviert und trugen somit bis zuletzt zu einem spannenden Turnierverlauf bei.

Geschäftsführerin Martina Lange  verlieh in der oben aufgeführten Aufstellung die Plazierungsurkunden und bedankte sich bei  allen  Mannschaften und dem Obmann

Heiko Altes mit seinem Team für den gelungenen Turnierverlauf. Den Schiedsrichter Holger Hahn und Andreas Mohn wurden von allen Beteiligten  guten Leistungen attestiert.

Weihnachtsgrüsse an alle SSV- Mitglieder

Am 17. Dezember 2017 verfasst von HeinzJuergen_Rocker

Liebe Mitglieder des SSV Louisendorf,

alle haben es bestimmt schon bemerkt; nicht mehr lange, dann ist das Jahr 2017 auch schon wieder vorbei. Wieder ein Jahr mit alten und neuen Höhepunkten in einem arbeitsreichen und aber hochinteressanten Sportjahr beim SSV.
Ein neuer Glanzpunkt war bestimmt unser zum ersten Mal ausgetragenes Open Air Fest am Sportplatz. Bilder dazu sind übrigens im SSV Treff ausgestellt.

Alle Sportgruppen fühlen sich offensichtlich wohl. Den vielen Betreuern und Trainern, aber auch alle anderen Unterstützer dieser Gruppen sind voller Eifer
dabei gewesen.
Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen ganz herzlich auch im Namen des Vorstandes bedanken.
Ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch nach 2018, besinnliche Stunden zu Hause mit ganz viel Gesundheit wünsche ich allen SSV-lern oder auch welchen, die es noch werden wollen.

Euer
Heinz-Jürgen Rocker
1. Vorsitzender SSV

Sommerfest 2017

Am 20. August 2017 verfasst von Marco_Giesen

„Viel Spaß beim ersten Open-Air erlebten die zahlreich gekommen Besucher in Louisendorf.

Nachdem dass gerade fertig gestellte Klein-Fußballfeld seiner Bestimmung durch den 1. Vorsitzenden Heinz Jürgen Rocker übergeben wurde starte das von Uwe Scharff organisierte  Kleinfeldturnier für Jung und Alt.  Hierzu konnten sich Mannschaften aus den verschiedensten Gemeinschaften melden. 12 Mannschaften bestehend aus 2 weiblichen und drei männlichen Teilnehmer spielten den Sieg unter sich aus.  Der KC Rinnenmeister hielt hier die Oberhand. Anschließend begeisterten die Tanzmäuse, die jüngste der drei Tanzgruppen des SSV, das Publikum. Alle Beteiligten hatten sehr viel Freude und so ging es nahtlos weiter mit der Open-Air-Veranstaltung bei guter Verpflegung am Pavillon, Cocktailbar und Imbisswagen.

Auf dem, von der Firma Kässbohrer Fahrzeuge zur Verfügung gestelltem großflächigem Anhänger, haben die Jugend-Livebands Bright Tone aus Kalkar, Agathon aus Kleve und der Band WESMEX aus Wesel, Mettmann und Köln für eine tolle Stimmung gesorgt. Für die Beschallung war DJ Kai Peters mit seinem Team zuständig.

Mit Unterstützung der Kiesbaggerei Heinrich Schmitz wurde auf der frisch hergestellten Sandfläche vor dem Bühnenaufbau bis spät in die Nacht getanzt und gefeiert.

Der SSV möchte sich auch auf diesem Wege bei allen Gönnern, Helferrinnen und Helfern für die gelungene Veranstaltung bedanken.“

 

 

SSV Vorbereitung 17/18

Am 9. Juli 2017 verfasst von Marco_Giesen

Powered by WordPress