Der SSV Louisendorf trauert um Alfred Kügler.

Am 15. Oktober erhielten wir die traurige Nachricht, dass unser langjähriges Vereinsmitglied Alfred Kügler im Alter von 82 Jahren verstorben ist.

Alfred war mehr als 50 Jahre mit seiner Ehefrau Erika im  Verein ehrenamtlich tätig. Ende der sechziger Jahre trainierte er die Faustballmannschaft des SSV. Erika und Alfred haben seit 4 Jahrzehnten die Turngruppen (heute Gymnastikgruppen) egal welche Altersklasse trainiert und gestaltet. Sie haben in dieser langen Zeit auch bei Hindernissen immer für den Erhalt der heutigen Gymnastikgruppen gestanden. Bis heute kommen noch ca. 20 Frauen und über 20 Männer dienstags gerne zum Gymnastikabend. Solange er noch gesundheitlich konnte war er stets dabei.

Das traditionelle Volksradfahren am Vatertag hat Alfred jahrzehntelang organisiert und durchgeführt. Durch die ansteigenden Teilnehmerzahlen bis über 230 Teilnehmer/innen hat Alfred die damalige Fußball- Damenmannschaft überzeugt an der Organisation und Ausführung mitzumachen und anschließend Ihr jährliches Fußballturnier am gleichen Tage auszuführen.

Wir vom SSV Louisendorf werden Alfred immer in guter Erinnerung behalten, unser Mitgefühl gilt seiner Frau Erika, seinen Kindern, Enkel und Urenkel und der gesamten Familie.