„Fabian Hamann historischer Torschütze“

Kleine Schritte macht der SSV um sportlich wieder auf die anderen Vereine der Gemeinde Bedburg-Hau aufzuschließen.

Am Sonntag konnte die Mannschaft, seit vielen Jahren, das erste Tor auf dem Gemeinde-Turnierpokal erzielen. Fabian Hamann gelang in der Schlussminute das 1:2 gegen Rheinwacht Erfgen. Aber auch ein Punkt (0:0) gegen den Gastgeber SV Bedburg-Hau konnte errungen werden. Im ersten Spiel gab es eine 0:4 Schlappe gegen die SGE Bedburg-Hau. Ein Kuriosum in diesem Spiel, waren sicherlich die 3 Strafstöße innerhalb von 10 Minuten. Leider blieb am Ende zwar wieder nur der 4 Platz, jedoch mit Aussicht auf Besserung!

 

Am kommenden Sonntag testet der SSV erneut, um 1500  Uhr geht es auf heimischen Rasen gegen SSV Reichswalde II