SSV verliert knapp mit 3:2

Ein Bericht von Andreas Mohn

Nachdem das Testspiel am Dienstag, gegen RW Geldern kurzfristig von Gast abgesagt wurde, konnte am Samstag, den 29.08.2020 noch kurzfristig ein Testspiel gegen KSV Kevelaer abgeschlossen werden. Am Sonntagmittag trafen wir, in Kevelaer auf Kunstrasen auf den KSV 3. Es war ein Spiel auf Augenhöhe und trotz besserer Chancen ging das Spiel mit 3:2 verloren. Trotzdem war es ein guter Test, für uns trafen Nils Krey und Fabian Hamann. Am Mittwoch um 19:30 Uhr geht es dann zum letzten Testspiel nach Alemannia  Pfalzdorf II, bevor dann die Meisterschaft los geht (06.09.2020 um 13:15 Uhr in Kessel).