Start mit knapp 25 Spielern zum Trainingsauftakt

Mit 23 Neuzugängen sowie den  Stammspielern der vergangenen Saison und 2 A-Jugendlichen (Früh-Senioren) aus Keppeln  startete für die Senioren, am Freitag, der Trainingsauftakt für die Saison 2019-2020.  Trainer Leon Groenewald und Co- Trainer Justin Mohn konnten beim Auftakt-Training knapp 25 Spieler begrüßen.  Nach einer kurzen Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden H. J.   Rocker, ging es in die erste Runde.

Für die kommende Saison  wurde zwei Mannschaften gemeldet, damit alle Spieler auch am „Sonntag“ zum Zuge kommen können. Ein wichtiges Ziel wird es sein, aus beiden Mannschaften „eine“ Einheit zu Formen und die Kameradschaft zu festigen. Mit ein paar Erfolgen im Wettkampf sollte dies leichter gelingen.