Liebe Mitglieder/innen vom SSV Louisendorf

Gut möglich, dass nach Jahrzehnten, in der ich euch Weihnachten regelmäßig ein paar Zeilen schreibe, dies meine letzten Weihnachtsgrüße sein könnten.
Gerne versuche ich euch trotz der frustranen Weltlage, wenigstens viele schöne positive Entwicklungen beim SSV zu schildern.
“Friede auf Erden” heißt es Weihnachten so schön, man hat hier leider genau das Gegenteil täglich in den Medien. Das zieht schön runter.
Im Familienbereich oder auch im Dorf, also im Kleinen sollte wenigstens der Frieden gewahrt werden, damit wenigstens, direkt bei uns im Umfeld nicht auch noch dieses Runterziehen passiert.
Also Familien und Dorfzusammenhalt
Ist schonmal ein Anfang, die ” Großen ” in der Welt schaffen es ja sowieso nicht.
Wir beim SSV Louisendorf können erneut von einem guten Jahr sprechen, allein unsere Mitgliederzahl ist mittlerweile auf 450 Mitglieder gestiegen. Das sind etwa 100 Mitglieder mehr als in den zurückliegenden Corona-Jahren.
Daran beteiligt sind erneut alle SSV-Sportgruppen, sei es im Jugend- und Seniorenbereich Fußball oder auch in allen Gruppen in unserer Sporthalle. Badminton stagniert, aber Yoga, Frauen/ Männergymnastik, Fitnessgymnastik, Tischtennis, Kinderturngruppen, ihr alle habt tatsächlich zu einen erheblichen Mitgliederzuwachs beigetragen.
Das zeigt, wie gut unsere Gruppen trainiert und durch alle Helfer durch das Jahr geleitet werden.
Auch unser neu besetzter Vorstand zusammen mit dem erweiterten Vorstand arbeitet für den SSV vier Mal im Jahr zu festgesetzten Zeiten tadellos.
Danke euch allen, Trainern, Obleuten, Betreuern, Schiedsrichtern, Vorständlern, das SSV Treff Team, das den SSV leitet und auch der Angela Angenendt, die uns das SSV Turnhallengebäude so sauber in Schuss hält.
Euch allen gehört der Dank unserer großen SSV Familie für ein wieder mal endendes Jahr.
Ich wünsche euch allen ein gesegnetes, besinnliches Weihnachtsfest, haltet mal inne und denkt darüber nach, wie gut es uns doch eigentlich geht.
Einen guten Rutsch ins ” Neue Jahr” und ich wünsche euch allen, dass ihr immer möglichst gesund durch de nächsten Jahre kommt.
Gesundheit ist das wichtigste Gut, was wir haben, ich spreche hier gerade aus eigener Erfahrung.
Natürlich möchte ich auch erinnern, dass wir leider auch einige liebe Mitglieder/innen durch Versterben verloren haben.
Das sind gerade in diesen Tagen schmerzliche Gedanken.
In diesem Sinne möchte ich euch allen ein gutes Weihnachtsfest und ein glückliches 2024 wünschen.

Euer Heinz- Jürgen Rocker
1. Vorsitzender SSV Louisendorf