D-Jugend absolviert Trainingslager auf fast heimischen Gelände.

Am Wochenende hatte Trainer Jürgen Kilzer zum Trainingslager geladen und alle waren am Freitag pünktlich erschienen. Nach einer kurzen Begrüßung des Trainers starteten die Jugendlichen  auch gleichmal richtig los. In den ersten zwei Stunden wurde geackert.  Hier standen Kraft -und Konditionseinheiten  auf den Plan. Anschließend wurde sich am Grill gestärkt, ehe am Abend die technischen und fußballerischen Fähigkeiten im Spiel 1 gegen 1 getestet wurden. Danach schaute man sich gemeinsam das Bundesligaspiel Gladbach : Leipzig an. Völlig erschöpft legte man sich in der Turnhalle zur Nachtruhe. Nach einem ausgiebigen Frühstück im SSV – Treff radelten alle mit dem Trainer zum Goldstrand nach Moyland.  Natürlich nicht zur Erholung, sondern um Kraft im sandigen Untergrund zu tanken.  (Hiervon erzählen heute noch die alten Spieler des SSV.) Danach fuhr man sichtlich langsamer wieder zur SSV – Arena zurück. Vor dem obligatorischen Abschlussspiel wurden noch „Standards“ geübt. Am Samstagnachmittag endete dann das Training und Trainer Jürgen Kilzer stellte zufrieden fest:

Alle haben an einem Strang gezogen, sich mächtig reingehängt und eine tolle Teamleistung geboten.

Die Saison für die D-Jugend startet am 07.09.2019 mit dem Auswärtsspiel in Hö/Nie. (siehe Jugend/Spielplan)